Figurenentwicklung mit CharacterCards – Basis für einen guten Plot

Spezialseminar zum Thema Figurenentwicklung

Am Sonntag, den 28.04. begrüßen wir Ingrid Werner als Gastdozentin. Mit ihren CharacterCards zeigt sie uns eine ganz neue Methode, sich Figuren zu nähern.

Mit CharacterCards entwickeln Sie kreativ und spielerisch Ihr Roman-Personal und lernen es besser kennen. Motive, Hintergründe, Eigenschaften – auch solche, an die man bisher nicht gedacht hat – tauchen auf und werden illustriert. Die CharacterCards lassen sich auch bei der weiteren Arbeit am Roman immer wieder befragen. Und man kann mit ihnen auch wunderbar plotten.

CharacterCards sind eine beruhigend einfache Methode mit großer Wirkung. Aus einer Vielzahl von Material werden intuitiv diejenigen Bilder ausgesucht, die Sie ansprechen. Daraus entstehen Collagekarten, kleine Kunstwerke, die durch das anschließende Besprechen ihren tieferen Sinn für Ihren Roman offenbaren. Ein spannender und überraschender Prozess wird in Gang gesetzt, der Sie auch beim weiteren Schreiben immer beflügeln wird.

Das Tagesseminar dauert von 10.00 bis 17.00 Uhr und kostet 145 Euro inkl. fünf CharacterCards. (Falls Sie weitere Karten benutzen möchten, können Sie diese zum Preis von je 2,50 Euro während des Seminars von der Dozentin erwerben)

Hier geht’s zur Anmeldung (bis 12.04.)

 

Ingrid Werner ist Autorin, Malerin, Herausgeberin, Bankkauffrau, Juristin, Mutter von drei Töchtern, Entspannungspädagogin und Heilpraktikerin – ein Multitalent also, deren inspirierende Art und Kreativität die TeilnehmerInnen begeistern wird.
(Foto: Manuela Obermeier)

Schreibe einen Kommentar

+ sixundseventy = eightundseventy