Seminar Historische Romane schreiben

Mit Federkiel und Tintenfass von alten Zeiten berichten?

9117ihnaflLGeschichten, die in vergangenen Zeiten spielen, sind bei vielen LeserInnen überaus beliebt. Und sich als AutorIn in frühere Jahrhunderte zu versetzen ist eine spannende Aufgabe. Es gilt die damalige Alltagswelt auferstehen zu lassen, glaubhaften Charakteren eine passende Sprache in den Mund zu legen und das Universelle der Erzählung zu zeigen, das dem Geschehen auch heute noch eine Gültigkeit gibt. Eine Vielzahl an durchaus komplexen oder heiklen Themen wartet auf die AutorIn. Welche Roman-Typen es gibt, wie sich die Wahl der Epoche auf die Wahl der Gattung auswirkt und was hinsichtlich der Themenwahl, Recherche, dem Erzählton und der Figurengestaltung zu beachten ist, wird anhand verschiedener prägnanter Beispiele erarbeitet.
Als Gastdozentin begrüßen wir zum Thema Historische Romane schreiben am Samstag, 19. November von 14.00 bis 17.00 Uhr  die Historien-Bestseller-Autorin Heidi Rehn in der Münchner Schreibakademie. Weitere Infos hier, zur Anmeldung geht’s hier.
Und wer noch unsicher ist, ob er so einen Kurs benötigt, kann hier  unseren kleinen (nicht ganz ernstgemeinten) Test zum Thema Recherche machen …

1. Was ist ein historischer Roman?
a) Ein Roman, der vor mehreren Jahrhunderten geschrieben wurde.
b) Ein Roman, der ein Ereignis oder Begebenheiten aus vergangenen Zeiten
schildert.
c) Ein Roman in einer altertümlichen Sprache, die heute kein Mensch mehr
versteht.

2. Welche Untergattung gibt es u.a. im historischen Roman?
a) Comic
b) Fantasy
c) Abenteuerroman

3. Welche Epoche ist besonders beliebt im historischen Roman?
a) Mittelalter
b) Gegenwart
c) Zukunft

4. Welchen Umfang sollte ein historischer Roman haben?
a) 50 – 100 Seiten
b) um 200 Seiten
c) ab 500 Seiten aufwärts

5. Was ist zum Schreiben eines gelungenen historischen Romans unerlässlich?
a) sich von der Oma von früher erzählen zu lassen
b) gute Recherche
c) viele Hollywood-Geschichts-Schinken anzuschauen

Hier geht’s zur Auflösung …

Schreibe einen Kommentar

fourundeighty + = oneundninety